Komm in mein Team!

Würdest Du auch gern Dein Hobby zum Beruf machen und andere für's Stempeln und Scrappen begeistern? Dann komm in mein Team. Wer in mein Team kommt, der darf einiges erwarten. Einmal im Monat gibt es Post (richtige Post, keine Email!) von mir. Einmal im Jahr lade ich alle Teammitglieder zu einer Team-'Convention' nach Sebexen ein.

Also, wenn Du gern selbst ein bisschen Spaß als Demo haben möchtest, dann steig jetzt bei mir ein.

Donnerstag, 1. September 2011

September



Ich hoffe, nach so langer Abwesenheit meinerseits, ist wenigstens noch der eine oder andere von Euch da und schaut gelegentlich hier rein... Seit Juni, als mein Schwiegervater plötzlich verstarb und ich vor einem Berg Papierkram und einer trauernden, hilfsbedürftigen Schwiegermutter stand, die sozusagen 'betreut' werden müssen, konnte ich mich gar nicht richtig zum Bloggen aufraffen. Schließlich ist auch das mit (wenn auch virtueller) Schreiberei verbunden... Zwar sind immer noch nicht alle Angelegenheiten geregelt, aber so langsam finde ich in meinen alten Trott zurück. Ich will hier nichts versprechen, was ich nicht halten kann, denn die Ernte ist wegen es unberechenbaren Wetters noch nicht ganz abgeschlossen. Heu und Stroh müssen noch eingefahren werden und mit den Kartoffeln geht es jetzt ja erst richtig los... Aber ich werde mich bemühen, wieder öfter hier zu sein.


Heute gibt es 2 Neuigkeiten für euch. Zum einen hat der Ausverkauf der Produkte begonnen, die ab dem 1.10. nicht mehr im Katalog zu finden sein werden. Die aktuelle Liste findet Ihr HIER.


Und dann möchte ich Euch zu einer Party einladen. Frei nach dem Motto:


'Wir feiern die ganze Nacht bis morgens früh'


Am 30.September startet um 19.30 Uhr bei mir der Count-Down zum neuen Katalog. Es wird gebastelt. Logisch! Und es wird geguckt, denn einige Artikel aus dem neuen Katalog werde ich Euch bereits zeigen können. Und pünktlich um Mitternacht wird er dann enthüllt, der neue Katalog. Größer, schöner, besser als der alte. Bitte meldet Euch aber vorher an, dann kann ich ausreichend Getränke und Verpflegung bereitstellen.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Ups...

Ich merke gerade, dass ich den Beitrag gestern in meinem anderen Blog veröffentlicht habe. Aber es lohnt nicht, gucken zu gehen, denn dort steht nur, dass ich wegen techn. Probleme erst heute meine Beitrag zeigen kann. Über Nacht ist es aber leider hier zu einem schwerwiegenden familiären Problem gekommen, was mich die nächsten Tage stark beschäftigen wird. Ich kann daher diese und nächste Woche erst einmal nicht beim VIP mitmachen. Inspiration findet Ihr ja zum Glück bei meinen Kolleginnen (siehe rechts).

Mittwoch, 1. Juni 2011

VIP-Donnerstag, 2.6.2011



Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.

Hier ist das heutige Projekt: Schokovase

Reichlich inspirieren lassen könnt Ihr euch bei meinen Kolleginnen. Die Links zu Ihren Blogs findet Ihr rechts.


Ich habe hier 3 Tafeln Kinderschokolade versteckt. Die ist super geeignet, weil sie in schönen stabilen eckigen Schachteln ist. Genauso könnte man auch Joghurette oder Schogetten nehmen. Die sind auch alle in Schachteln, so dass man die Schokolade essen kann, ohne die Vase zu demolieren. Ein wichtiger Punkt, denn ich kenne einige Leute, die sich nicht trauen würden, das schöne Kunstwerk auseinanderzunehmen, auch wenn die Lust auf Schokolade noch so groß wäre...

Aus Zeitmangel musste ich allerdings auf schnöde Kunstblumen zurückgreifen, um meine Vase zu füllen. Viel schöner wäre es natürlich mit handgemachten Blumen, so wie diesen hier, die Steffi mir gezeigt hat.
Die Blumen sind eigentlich total einfach und ideal, wenn man vor dem Fernseher sitzt und mal ein bisschen die Finger bewegen muss. Alles was Ihr braucht, sind jeweils drei Blüten mit folgenden Stanzern ausgestanzt: Blumengruß extragroß (118073), Blume mit 5 Blütenblättern (119880) und die große der drei Blüten vom Boho-Blüten Stanzer (119858). Die (9) Blüten werden, nach Größe sortiert, übereinander gestapelt, in der Mitte mit einem Brad verbunden und dann nass gemacht. So richtig nass... Nun fangt Ihr mit der kleinen oberen Blüte an und knüllt sie ordentlich zusammen. Nach und nach macht Ihr das auch noch mit allen anderen Blüten. Und immer schön feucht halten! Wenn alles so richtig verknüddelt ist, entblättert Ihr das ganze Knäul wieder und rückt die Blütenblätter so zurecht, wie es euch gefällt. Jetzt noch gut trocknen lassen und fertig sind sie. Wenn Ihr die Aqua Painter (103954) benutzt, seid Ihr sogar mobil, weil unabhängig von einem Wasserbehälter, und könnt mit der Blütenherstellung die Zeit im Zug, im Wartezimmer oder bei der langweiligen Geburtstagsfeier von Tante Else verkürzen.

Extrameldung- Extrabonus



SU! bietet allen Gastgeberinnen, die im Juni oder Juli einen Workshop mit mindestens 300 Euro Umsatz veranstalten, einen Sonderbonus von 30 Euro in frei wählbaren Produkten aus dem aktuellen Sortiment. Diese 30 Euro Gratisware gibt eszusätzlich zu den normalen Gastgeberinnenvergünstigungen. Mehr erfahrt Ihr mit einem Klick auf das Bild.

Donnerstag, 26. Mai 2011

VIP-Donnerstag 26.Mai 2011






Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Es geht wieder los. Die Zeit, wenn ich kaum noch Zeit habe für Sachen, die Spaß machen. Basteln zum Beispiel. Gestern und heute waren wir den größten Teil des Tages damit beschäftigt, Heu einzufahren. Und je näher der Sommer rückt, umso mehr gibt es für mich zu tun. Hier findet Ihr zumindest den heutigen Link für das VIP-Projekt. Es ist eine niedliche Karte. Reichlich inspirieren könnt Ihr euch bei meinen Kolleginnen lassen. Die Links zu Ihren Blogs findet Ihr rechts.

Mittwoch, 18. Mai 2011

VIP-Donnerstag 19.Mai 2011




Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.



Das heutige Projekt ist eine tolle Box mit Durchblick.. Die Anleitung findet Ihr HIER.


Bei mir hat sich das Projekt aber irgendwie total verselbständigt. Angefangen habe ich mit der Box. Die steht auch halbfertig im Bastelzimmer. Als ich dann so auf das Fenster der Box blickte und überlegte, wie man es schön dekorieren kann, kam mir die Idee mit dem Vellum (Pergament 'Farbkarton') und den neuen Prägeschablonen für die Bigshot. Also habe ich es 'durchgeleiert'. Und das sah gut aus. Die nächste Überlegung war, das ganze als Windlicht zu gestalten. Naja, und so ist dann halt daraus geworden, was daraus geworden ist... Wie man es richtig macht, könnt Ihr bei meinen Kolleginnen sehen. Die Links findet Ihr ab sofort in einer extra Spalte auf der rechten Seite. So bleiben meine Blogposts übersichtlicher und falls ich es mal nicht schaffen sollte, mein Projekt einzustellen, findet Ihr immer einen Weg zu meinen Kolleginnen.

Freitag, 13. Mai 2011

VIP, heute mal Freitag...





Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.




Ach du je- ich habe den Donnerstag verpasst! Das lag bestimmt daran, dass ich in Gedanken noch ganz in Madrid war, wo ich das Wochenende mit meinen Eltern und meiner Schwester verbracht habe. Und dann wollte ich gleich heute früh meinen Blogeintrag nachholen, musste aber feststellen, dass Blogger kaputt war und man nichts posten konnte. Aber jetzt hält mich nichts mehr auf. Hier ist meine Version der beliebten Spinner -Card. Die Anleitung findet Ihr HIER.






Wenn Ihr aus dem Urlaub, wo es keinen Euro gibt, ein paar Münzen mitbringt, könnt Ihr die Karte sogar etwas preiswerter machen. Ein US-Cent ist immerhin weniger als ein Euro-Cent. Nur als Beispiel. Der Stempel ist aus dem Set Circle Circus. Ich habe ihn mit den Markern gleich verschiedenfarbig angemalt. Sieht immer wieder toll aus... Das nächste Projekt soll dann aber wieder pünktlich kommen. Versprochen.




Ideen, mit denen Ihr Euch bis dahin die Zeit vertreiben könnt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:
Corina

















Marion
Ramona - da seid Ihr gerade






Doris

Donnerstag, 5. Mai 2011

VIP-Donnerstag









Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.




Das heutige Projekt ist eine tolle Box für 'dicke' Karten oder kleine Geschenke. Die Anleitung findet Ihr HIER.

Oh, oh, es ist wieder Donnerstag. Und diesmal habe ich eine besonders leckere Ausrede, warum ich es nicht geschafft hbe. Ich fahre nachher gleich nach Würzburg zu meinen Eltern un gebe dort einen Kurs an der VHS. Morgen geht es dann auf nach Madrid. Da war vorher einiges zu erledigen. Und gestern Abend war ich dann total erledigt und habe es nicht mehr geschafft, mein Projekt zu vervollständigen. Aber wenigstens die Konfirmationstorte für den Sohn meiner Freundin Reni ist rechtzeitig fertig geworden.



So, ich muss schnell runter in den Garten, die letzten Kartoffeln pflanzen, dann kommt auch schon der Zug... Inspiration findet Ihr wie immer bei meinen Kollginnen. Die Links zu Ihnen gibt es im Post vom letzten Donnerstag.


Ich sag dann mal 'Tschüß'!

Mittwoch, 27. April 2011

VIP-Donnerstag 28. April



Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.

Das heutige Projekt ist eine sogenannte Easel- Karte, Easel ist das engl. Wort für Staffelei. Und den Namen trägt sie zu Recht. Die Anleitung findet Ihr HIER.

Da am Sonntag hier das halbe Dorf mit Konfirmationsfeiern beschäftigt ist und aus diesem Grund sogar die Maifeier ausfallen wird, habe ich die Karte gleich für diesen Zweck gebastelt. Das Sweet&Sour designerpapier ist wirklich schön, weil es mit glänzenden Akzenten versehen ist. Das, was auf dem Foto so schön gemustert aussieht, das stammt nicht von mir, sondern ist das besondere an dem 'besonderen Designerpapier'. Die Karte selbst ist aus Karton in der Farbe Savanne mit flüsterweißen, rosenroten und kürbisgelben Tupfern.

Das nächste Projekt seht Ihr dann in einer Woche.



Ideen, mit denen Ihr Euch bis dahin die Zeit vertreiben könnt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:





































Annika (hat heute leider Blogger-Probleme)










Ramona - da seid Ihr gerade










Mittwoch, 20. April 2011




Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Das heutige Projekt ist, passend zum bevorstehenden Osterfest, ein kleines Körbchen. Die Anleitung findet Ihr HIER.




Ja, es ist wieder donnerstag. Die Zeit rennt und rennt. Diesmal konnte ich zum Glück mithalten und hechele nichht wieder hinterher. Also, hier ist meine Version:




Verwendet habe ich die In-Farben Pfirsich-Parfait und Veilchen. Sie sind so richtig schön knallig. Auch wenn es auf dem Foto jetzt gar nicht so rüberkommt... Ein kleiner Tipp noch von mir- wenn Ihr die Maße des Körbchens etwas anpasst undd statt 4 3/4 x 7 3/4 Inch nur 4 3/4 x 7 Inch verwendet, dann ist das Körbchen noch immer groß genug für 2 bemalte Eier, aber es reicht ein 12 Inch langer Streifen einmal rundherum. Bei der Größe in der Anleitung muss man sonst nämlich stückeln...



Weitere Ideen bekommt Ihr wie immer auch bei meinen Kolleginnen:


























Ramona - da seid Ihr gerade






Mittwoch, 13. April 2011

VIP-Donnerstag


Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Das heutige Projekt ist eine ganz tolle Karte. Die Anleitung findet Ihr HIER.




Ich muss euch aber vertrösten. Mein Mann hat mich in den letzten Tagen immer zum Kartoffeln Sortieren eingeteilt, mein Bastelzimmer ruft bereits sehnsüchtig nach mir. Seit gestern ist auch noch meine Mama zu Besuch und abends waren wir auf einem Konzert vom Orchester, in dem unsere Tochter Clara mitspielt. (Ich erwähne hier am besten gar nicht erst, dass dann nachts um 2 noch der Georg ankam, um uns mitzuteilen, dass er sich gerade übergeben musste...)

Lange Rede, kurzer Sinn- Ich hänge hinterher. Aber die Karte ist so schön und ich brauche auch noch ein Projekt für meinen nächsten Workshop. Ich werde sie also auf jeden Fall basteln und am Sonntag, wenn die Kinder und die Oma gemeinsam abgereist sind, hier zeigen.

Ideen, mit denen Ihr Euch bis dahin die Zeit vertreiben könnt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:

























Ramona - da seid Ihr gerade






Donnerstag, 7. April 2011

VIP-Donnerstag 7. April Teil 2

Hier ging es heute zu wie im Taubenschlag. Und zwischendurch kam es mir vor, als täte ich Dienst in der Telefonvermittlung. Aber jetzt kann ich endlich das Bild vom Mini-Buch nachreichen. Benutzt habe ich das Papier aus der Serie 'Eleganter Abend' und das Stempelset 'Four Frames' samt dazugehörigem Stanzer aus dem Mini-Katalog. Für die Rosette habe ich einen Streifen Papier mit einer Wellenkante versehen und dann schmal gefaltet. Hier lohnt es sich, zum fixieren das doppelseitige klebeband zu benutzen und nicht den flüssigen Kleber.

Mittwoch, 6. April 2011

VIP-Donnerstag 7. April 20


Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Das heutige Projekt ist ein kleines Album. Die Anleitung findet Ihr HIER.



Leider bin ich noch nicht mit meinem Exemplar fertig. Ich muss auch gleich zur Buchführungsstelle und kann daher vor dem Mittag nicht weiter daran arbeiten. Aber heute Abend ab 20 Uhr könnt Ihr hier vorbeikommen und einen Blick auf mein 'Werk' werfen. Es wird ein kleiner Ausflug in die Vergangenheit, denn vor ein paar Tagen habe ich wieder einmal festgestellt, welche Berge von Fotos aus der vordigitalen Zeit bei mir in Kisten schlummern...


Und Ideen, mit denen Ihr Euch bis dahin die Zeit vertreiben könnt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:

























Ramona - da seid Ihr gerade







Samstag, 2. April 2011

Der Mini-Katalog ist wieder zurück


Traditionell kommt im Frühjahr nicht nur der Osterhase, sondern auch ein klitzekleiner Bruder des großen Stampin'Up! Katalogs. Der Mini. Mit einem Klick auf das Bild oben, kommt Ihr direkt zum diesjährigen Mini auf der SU! Seite. Bis zum 30. September ist nun Zeit, daraus zu bestellen. Und es gibt einige wahnsinnig tolle Produkte. Manche davon werden ab Oktober wieder verschwinden. Andere werden erhalten bleiben. Die Big-Shot bleibt mit Sicherheit. Die Papiere und einige Stempelsets werden nur vorübergehend erhältlich sein. Wenn Ihr etwas in Katalog findet, was Ihr gern haben möchtet, dann wendet euch an mich. :o)

Donnerstag, 31. März 2011

VIP-Donnerstag 31.März 2011


Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Das heutige Projekt ist eine Klappkarte. Oder in Denglisch-> Flap-Card. :) Die Anleitung findet Ihr HIER.




Das Designerpapier 'Verabredung zum Spielen' ist geradezu dafür gemacht, zu Geburtstagskarten verarbeitet zu werden. Man kann mit einem Rahmen nämlich ganz einfach die Zahl hervorheben, die man gerade benötigt. In meinem Fall ist die Karte für einen 8. Geburtstag vorgesehen. Und das beste daran- Sie war in weniger als 5 Minuten fertig. Ein 'Hoch' auf den Erfinder von Stanzgeräten.
Und Ideen, wie man die Karte auch gestalten kann, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:


























Ramona - da seid Ihr gerade







Mittwoch, 23. März 2011



Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es hadelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.


Das heutige Projekt ist eine kleine Box. Die Anleitung findet Ihr HIER.



Ich habe die Maße ein bisschen an unsere DIN Norm angepasst und den Karton bei 6, 14, 20 und 28cm auf der langen und bei 6 und 12 cm auf der kurzen Seite gefaltet. Das klappt dann auch mit unserem metrischen System. Das Papier der Box ist übrigens Vanille-Konfetti. Der Streifen ist in der In-Farbe Veilchen, das Band ist auch ein 'In'-Band in farngrün. Das Stempelset ist eines der tollen gratis Sets, die man nur während der Sale-A-Bration geschenkt bekommen kann. Die Chance, dieses Set zu erhalten ist leider vorbei, aber Anfang 2012 gibt es wieder die Möglichkeit, exklusive Stempel zu bekommen. In der Box ist selbstgemachtes 'Ostergras' dazu habe ich farblich passendes Papier in dünne Streifen geschnitten und dann durch den Krimper gedreht. Wer einen
Aktenvernichter zuhause hat, der kann sie die Sache auch vereinfachen und das Papier da durch schicken. Dann spart man eine Menge Fummelei...

Und Ideen, wie man die Box abwandelt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:

Mittwoch, 16. März 2011

Wasserfallkarte


Der VIP-Donnerstag ist eine Initiative verschiedener Demonstratoren, um Ihren Kunden wöchentlich KOSTENLOS Anregungen zum Nachbasteln zu bieten. Es hadelt sich dabei um eine freiwillige 'Veranstaltung'. Seid also bitte nicht böse, wenn die eine oder andere Teilnehmerin es einmal nicht schaffen sollte mitzumachen.
So wie ich in dieser Woche. Leider liegt der Georg krank im Bett und ich bin nicht rechtzeitig mit meiner Karte fertig geworden. Aber um welches Projekt es sich handelt, dass verrate ich Euch trotzdem. Es ist eine Waserfallkarte. Die Anleitung findet Ihr HIER. Und Ideen, wie man sie abwandelt, bekommt Ihr bei meinen Kolleginnen:

Donnerstag, 10. März 2011


Das Projekt des Tages ist eine sogenannte 'One-Sheet-Box'. Dabei handelt es sich um eine Box, die ohne Kleber und Schere aus einem einzigen Blatt Papier hergestellt wird. Die Original- Anleitung findet Ihr HIER.
Ich habe die Box mit einer Blume verziert, deren Anfertigung ich Euch noch erklären werde. Leider ist im Moment die Zeit gerade etwas knapp, aber die Anleitung mit Foto folgt in Kürze!

Bis ich soweit bin, könnt Ihr ja mal die anderen VIP-Demos besuchen und schauen, was die tolles zustande gebracht haben. :o)

Donnerstag, 3. März 2011

VIP-Donnerstag

Mein Blog braucht ganz dringend mehr Action. Darum habe ich mich einer Gruppe Demonstratoren angeschlossen, die jeden Donnerstag Anleitungen und Inspiration für alle Leser bieten. Das ist selbstverständlich für jeden gratis. Viele der Anleitungen findet man (bzw. frau) in den Weiten des WWW. Damit Ihr nicht immer so lange suchen müsst, nehmen wir Euch die Arbeit ab. Am Ende des Blogeintrags findet Ihr eine Liste mit den Links zu allen anderen Blogs, die Euch heute eine neue Episode 'VIP-Donnerstag' bieten. Die Anleitung die mich zu meinem Projekt inspiriert hat, könnt Ihr HIER finden. Es handelt sich um ein kleines Album mit herausklappbarem Innenleben.





Die Schnalle für das Schleifenband ist eigentlich ein Label-Halter. Ich habe ihn auf 2 Klebekissen geklebt und dann zusätzlich mit Brads befestigt. So hat er etwas Abstand zum Untergrund und man kann das Band einfacher durchschieben. Durch die Brads ist gewährleistet, dass der Rahmen nicht irgendwann abfällt, sondern sicher hält.


Ein kleiner Tipp zum Schleifenband- Wenn es oft auf- und zugebunden wird, kann es an den Enden ausfransen. Das wird verhindert, wenn Ihr die Enden kurz in eine Flamme haltet und so 'verschweißt'. Aber Achtung- das geht nicht mit Bändern aus Baumwolle!







Verwendet habe ich ganz normale Bierdeckel für die 'Buchdeckel', Designerpapier 'Zeitungspapier', ozeanblauen und vanillefarbenen Karton, 3mm Taftband in Ozeanblau, gestreiftes Band in Schwarz, einen schwarzen Journaler, Dimensionals, Wortfenster Stanzer und einen Rahmen aus dem Hodgepodge Hardware Sortiment.
Und hier gibt es noch mehr zu sehen:

Dienstag, 1. März 2011

2 x 15 Workshop

Es gibt wieder einen neuen Workshop bei mir.

2 x 15
-
15 Karten
-
15 Techniken
-
2x15= 30 Euro
-
Termin
Sonntag 27.März 2011
14-18 Uhr

Im Workshop werden wir 15 verschiedene Karten mit Hilfe von ebensovielen Techniken anfertigen. Wie immer wird natürlich auch das leibliche Wohl nicht vernachlässigt. Die Kursgebühr beinhaltet sämtliches Material. Und weil der neue Mini-Katalog von Stampin'Up! zum Kurstermin kurz bevor steht, wird es für alle Teilnehmer auch einen Einblick in die Neuheiten geben. Und das, damit verspreche ich nicht zu viel, lohnt sich!

Stempelfieber bei Stampin'Up!


Den ganzen März über bietet Stampin'Up! ausgewählte Produkte mit bis zu 30% Rabatt an. Eine genaue Übersicht findet Ihr HIER: