Komm in mein Team!

Würdest Du auch gern Dein Hobby zum Beruf machen und andere für's Stempeln und Scrappen begeistern? Dann komm in mein Team. Wer in mein Team kommt, der darf einiges erwarten. Einmal im Monat gibt es Post (richtige Post, keine Email!) von mir. Einmal im Jahr lade ich alle Teammitglieder zu einer Team-'Convention' nach Sebexen ein.

Also, wenn Du gern selbst ein bisschen Spaß als Demo haben möchtest, dann steig jetzt bei mir ein.

Mittwoch, 9. Juni 2010

Hier bin ich wieder

Nachdem ich gestern eindringlich darauf hingewiesen wurde, dass ich meinen Blog hier etwas arg vernachlässige, habe ich mich gleich mal an den Computer gesetzt. Die Karten, die ich heute zeige, liegen auch schon seit Anfang Juni hier und haben nur auf ihren großen Auftritt gewartet. Zum großen Teil sind sie wieder einmal aus Resten entstanden. Davon habe ich immer genug hier. Besonders nach großen Workshops gibt es eine Menge gleicher Streifen oder Rechtecke.
Die erste Karte war ganz einfach. Ich habe zuerst auf einem weißen Stück Papier wild und nach Herzenslust ein paar Blumen und das Grußwort gestempelt. Dann wurde erst der Kreis ausgeschnitten. So kann man sich die beste Stelle des bestempelten Papiers aussuchen.

Der Clou an der nächsten karte ist der Schaukelreifen im Baum. Der ist nämlich nicht gestempelt, sondern eine Öse. Die Idee dazu habe ich irgendwo im Internet gefunden. Leider ist mir die Seite 'abhanden' gekommen, sonst würde ich den Link hier veröffentlichen.

Bei Karte #3 habe ich einfach aus ein paar schmalen Resten kleine Quadrate geschnitten und bunt gemischt aufgeklebt. Total schnell und einfach.


Auch hier kamen wieder Rest-Streifen zum Einsatz. Der Schmetterling ist mit einer Klammer befestigt.
Nicht immer sind die Reste lang und schmal. Manchmal hat man auch Rechtecke übrig. Die wurden hier gemeinsam mit dem Schleifenband an der Karte festgenäht.


Dienstag, 1. Juni 2010

-Extrablatt-


Jede Gastgeberin kann sich im Juni und Juli bei einem Partyumsatz von 300 Euro und mehr zusätzlich zu den Gastgeberinnen-Vorteilen noch Gratisware im Wert von 30 Euro aus dem Katalog aussuchen. Jetzt wäre also ein toller Zeitpunkt, eine Stampin'Up!-Party zu veranstalten.